Weidenzaun LATO mit seitlicher Rahmen, senkrecht geflochten

Bei den Weidenzäunen der Serie LATO sind feinere Weidenruten zwischen seitliche Rahmenstreben aus imprägniertem Kiefernholz geflochten: Das Geflecht aus mindestens 4 mm dicken Weidenruten wirkt elegant und ist durch den Seitenrahmen maßhaltig und stabil.

Tipp: So läßt sich die Breite eines Zaunelements der Serie LATO individuell anpassen:
Die Seitenleisten abschrauben, die waagrechten Streben auf die gewünschte Länge kürzen, die überzähligen Ruten entfernen und die Leisten wieder anschrauben.

Die Zaunelemente lassen sich maßgenau waagrecht oder senkrecht zwischen Zaunpfosten montieren und sehr gut mit Steinstelen oder Gabionen kombinieren.

Weidenzäune der Serie Massiv sind in Breiten von 90 bis 180 cm und in unterschiedlichen Höhen von 100 bis 200 cm lieferbar. Die Zaunelemente mit der Breite 180 cm sind durch eine Mittelstrebe zusätzlich verstärkt.

Einsatzgebiete:
Eleganter Wind- und Sichtschutz im Garten und auf der Terrasse, sowie als dekorative Grundstücksabgrenzung.

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt